Hilton Plaza
1010 Wien, Schottenring 11

Bauherr: Novoreal Immobilieninvest AG

Bauzeit: 9 Monate, Jänner - September 2014

Auftragsumfang: Abbrucharbeiten, Baumeisterarbeiten, konstruktiver Stahlbau

Baumaßnahmen:

  • Räumung des Gebäudes
  • Abbruch der gesamten Einrichtung
  • Abbruch sämtlicher haustechnischen Anlagen
  • Schneide und Bohrarbeiten
  • Dacheinbringung für Kühltürme
  • Umbau und Ergänzungsarbeiten
  • Unterfangungen und Auswechslungen inkl. konstruktiven Stahlbau

dabei wurden

  • 184 Zimmer, 38 Suiten samt Executive Lounge umgebaut
  • ca. 600 m² - Umbau des Spa-Bereichs im Gebäudeinneren
  • 10 Geschosse á 1.600 m² = 16.000 m² geräumt und entkernt
  • ca. 3500 m³ - Möbel und Einrichtungsgegenstände händisch geräumt
  • ca. 500 m - Bohrungen und Schneidearbeiten
  • ca. 2.500 m² – Estrich hergestellt
  • ca. 3.000 m² – Schutzmaßnahmen von Boden- und Wandverkleidungen
  • Dach aufgeschnitten und neue Kühltürme eingehoben
  • gesamte Arbeiten nur über 4 Stiegenhäuser und 2 Bauaufzüge möglich