1140 Wien, Vogtgasse 28

Abbruch eines Teiles des Bestandsgebäudes, Unterfangung der Nachbarhäuser und des hofseitigen Loftgebäudes, Einbau einer Tiefgarage unterhalb des gesamten Grundstückes inkl. des bestehenden Loftgebäudes.

Herstellung einer Baulückenverbauung mit 12 Wohneinheiten, 2 Maisonette-Wohnungen im Dachgeschoß und Sanierung des Loftgebäudes mit 3 Wohneinheiten und einem 2-geschoßigen Balkonzubau.

Bauherr: LIV GmbH

Bauzeit: November 2014 bis August 2015